Homepage Turnverein Stettlen

Events

Event und Infos

  • Haltet euch auf unserem neuen WhatsApp-Kanal (TV Stettlen) auf dem Laufenden für Informationen rund um den TV Stettlen und/oder folgt uns auf Instagram...

    Whatsapp:  Link: Whatsapp Kanal TV Stettlen
    Instagram:    
News
  • Vereinsgeräteturnen, Sprungsektion

    Ein erster Saisonhöhepunkt stand am Wochenende vom 7. – 9. Juni in Kallnach auf dem Jahresprogramm: Das Seeländische Turnfest. Mit insgesamt 15 Turnerinnen und 10 Turnern zählt die VGT-Riege so viele Aktive wie noch nie zuvor. Mit einem Durchschnittsalter von knapp 21 Jahren war die Riege auch noch nie so jung, knapp die Hälfte der TurnerInnen sind unter 18 Jahre. Viele davon noch ohne Wettkampf- und Turnfesterfahrung – die Nervosität war im Vorfeld entsprechend hoch.

    Am Samstag um 12.00 Uhr trafen wir uns auf dem Festgelände und bereiteten uns auf unseren Auftritt vor, alle hochmotiviert. Um 13.30 Uhr gings dann im Gerätezelt vor vollen Rängen los. Das Publikum stand zahlreich an der Seite: Familie, Freunde, Bekannte und am Abend zuvor mobilisierte andere Vereine sind zum Auftritt erschienen. Er gelang uns sehr gut! Wir können stolz auf die Premiere des neuen Sprungprogramms sein. Mit der Note von 8.78 waren wir aber nicht so ganz zufrieden… Dies tat aber der allgemeinen Stimmung im Team keinen Abbruch. Wir genossen das schöneingerichtete Festgelände und liessen den Tag bis in die frühen Morgenstunden ausklingen.

    Die Note reichte in der Kategorie Vereinswettkampf Aktive 1-teilig GETU für den fünften Schlussrang von insgesamt 12 angetretenen Vereinen.
    Wir blicken nach vorne und freuen uns, das Programm am Mittelländischen Turnfest in Belp nochmals vor anderen Wertungsrichtern zeigen zu dürfen.

     

  • Kant. Meisterschaft Utzenstorf

    An der Berner Kantonalmeisterschaft in Utzenstorf konnten unsere Turnerinnen und Turner an ihre Leistungen der MMG anknüpfen. Wir durften auch dieses Jahr wieder mit vielen Turnenden, genauer gesagt 8 Turnern und 28 Turnerinnen, an den Wettkampf gehen.

    Am Samstag starteten unser K4 Turnerinnen und die Turnenden der Erwachsenenkategorien. Bereits am ersten Tag des Wochenendes durften wir uns, dank schöner Übungen, über einige Auszeichnungen und sogar die Bronzemedaille in der Kategorie Herren freuen, top Lüku!

    Am Sonntag konnten die jüngeren Turnenden ebenfalls Topleistungen abrufen. Wir durften an jeder Rangverkündigung mindestens jemand aus dem TV Stettlen, dank diverser Auszeichnungen und Medaillen, bejubeln.

    Aryaan Neuhaus durfte sich wie vor 2 Wochen bereits wieder über eine Silbermedaille freuen.

    Nach dem Titel als Mittellandmeister, durfte sich David Schärer in der Kategorie K3 mit dem 1. Platz nun auch als Kantonalmeister feiern lassen.

    Herzliche Gratulation allen Turnerinnen und Turner zu ihren großartigen Leistungen!

     

  • Trainingsweekend VGT Aarberg

    In diesem Jahr organisierten wir nach fünf Jahren wieder mal ein Trainingsweekend. Da unsere Riege von zwei sehr guten Turnern des TV Aarbergs unterstützt wird, hatten wir die Möglichkeit, unser Trainingsweekend in der Dreifach-Turnhalle «Aarfit» in Aarberg abzuhalten.

    Hochmotiviert trafen wir uns um 08.30 Uhr in der Turnhalle und starteten so gleich einen intensiven Einzelsprung-Trainingsblock. Alle feilten den ganzen Morgen hart an ihrer Einzelausführung. Auch wurden alle Spick-Elemente, Flieger und Hebefiguren trainiert.

    Weiterlesen ...

Allgemeine Infos

 

 

Start und Ziel Stettlen, Schulhaus Bleiche
Informationen

Marcel Fuchser

Bernstrasse 13, 3066 Stettlen

Tel. 079 835 10 05       

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anmeldung Postkonto Nr. 30-28856-0, TV Stettlen mit Angaben der Disziplin, Kategorie und Jahrgang oder über Internet www.tvstettlen.ch/bantiger
Meldeschluss Montag, 25. Mai 2020
Nachmeldung Am Wettkampftag möglich. Zuschlag: CHF 20.–
Abmeldung Bis zum Wettkampftag mit Arztzeugnis; CHF 10.– werden für Aufwand verrechnet.
Startgelder  

CHF 50.- Triathlon Erwachsene

CHF 30.- Triathlon Kategorie 2000 und jünger

CHF 50.- Team-Triathlon pro Team Erwachsene

CHF 20.- Team-Triathlon pro Team Jugend

CHF 35.- Bikerennen Erwachsene         

CHF 20.- Bikerennen 2000 u. jünger und EinsteigerInnen
Auszeichnung Preise für Erstklassierte (die aber nicht nachgeschickt werden)
Sanität Samariterverein Vechigen (Boll)
Versicherung Ist Sache der TeilnehmerInnen. Der Veranstalter kann keine Verantwortung irgendeiner Art übernehmen bezüglich Materials der Wettkämpfer (Bsp. Velo, Pulsuhren, Fahrzeug, etc.).

Wissenswertes

Festwirtschaft

Ab 08.30 Uhr auf dem Schulhausareal.

Anreise

Anreise mit dem Auto:
Von der Autobahnausfahrt Bern-Wankdorf in Richtung Bolligen/Ittigen über drei Kreisel hinweg geradeaus. Am vierten Kreisel in Richtung Luzern/Worb.


Anreise mit der Bahn:
Von Bern aus mit der S7 (Regionalverkehr Bern Solothurn) in Richtung Worb Dorf. An der Haltestelle Deisswil aussteigen.

Fotos  Auf der Internetseite www.tvstettlen.ch/bantiger werden Fotos der Veranstaltung aufgeschaltet. Mit der Teilnahme erklärt sich die Athletin/der Athlet einverstanden, dass die Bilder von ihr/ihm veröffentlicht werden dürfen.
Hinweise  Das OK behält sich vor, den Wettkampf vor oder während des Wettkampfes zu unterbrechen, abzuändern oder abzusagen. Dies beispielsweise aufgrund von Naturereignissen oder schweren Unfällen.

 

Wettkampfbestimmungen

Startnummer Bitte gut sichtbar auf der Brust tragen
Streckendienst Bitte die Anordnungen von Polizei und Steckenposten unbedingt befolgen!
Schwimmen  Der Start erfolgt im Wasser. Es wird in Bahnen geschwommen. Hilfsmittel sind nicht erlaubt. Badekappen werden nicht abgegeben. Duschen obligatorisch.
Velo (Triathlon)  Sämtliche Räder ohne Hilfsmittel sind zugelassen. Ein Reparaturdienst wird nicht angeboten. Während des Wettkampfes ist die Hilfe Dritter nicht erlaubt. Windschattenfahren hinter oder neben anderen Fahrern ist verboten. Mindestabstände: 10 m in Fahrtrichtung, 3 m seitlich. Teilnehmende, die überholt werden, müssen unverzüglich die Mindestabstände wiederherstellen. Schutzhelm ist obligatorisch. Die Velo-Strecke ist nicht durchgehend gesperrt - die Verkehrsregeln sind einzuhalten!
Bike (Bikerennen)  Sämtliche Räder ohne Hilfsmittel sind zugelassen. Ein Reparaturdienst wird nicht angeboten. Während des Wettkampfs ist die Hilfe Dritter nicht erlaubt. Das Tragen von Schutzhelm ist obligatorisch. Die Velo-Strecke ist nicht durchgehend gesperrt - die Verkehrsregeln sind einzuhalten!
Disqualifikation  Unsportliches Verhalten, das Nichtbefolgen der Wettkampf-bestimmungen und das Verlassen der Strecken werden mit Disqualifikation bestraft (tri-Reglement).
Dopingkontrolle  Die Swiss Olympic Association (SOA) behält sich auch bei Breitensportveranstaltungen vor Dopingkontrollen durchzuführen.
Rekurs  Rekurs bezüglich Rangierung/Zeitnahmen/Windschatten-fahren etc. muss unmittelbar an ein OK Mitglied erfolgen. Der verantwortliche Chef Technik, zusammen mit dem OK Präsident, wird den Fall beurteilen und abschliessend und endgültig entscheiden. Es gibt keine weiteren Rekursmöglichkeiten.

 

Sponsoren

Unsere Partner
* Logos wechseln sich ab

TV Stettlen

Postfach
3066 Stettlen

Web: www.tvstettlen.ch

Mail:  webmaster@tvstettlen.ch

 

Webdesign by:

Mika Lao

Philipp Haefeli

Aktuell sind 157 Gäste und keine Mitglieder online

Benutzer
4
Beiträge
197
Beitragsaufrufe
266604